Ekobo

BIOBU by Ekobo – Bento Lunchbox aus Bambusfaser - Royal Blue

Verfügbarkeit: Auf Lager

Bestellnummer: 130032

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (innerhalb Deutschlands)

Fair & Sozial
Nachwachsend
Plastikfrei
19,90 €

Bye bye Plastikbrotbox! Mit der quadratischen Bento Lunchbox aus Bambusfaser gibt es jetzt eine schöne, plastikfreie Alternative!

Details

In Japan ist "Bento" eine weit verbreitete Form für das Mitnehmen oder Darreichen von Speisen. Dabei werden durch spezielle Kästchen verschiedene Speisen voneinander getrennt. Schon im 5. Jahrhundert wurden Bambusröhrchen zum Transport von Speisen verwendet, in manchen Teilen der Welt sogar noch heute, denn Bambus hat eine antiseptische Wirkung. Die Dosen aus Bambus oder Holz entwickelten sich schnell zu einer einfachen und beliebten Form, sowohl für den Transport als auch für das Servieren von Mahlzeiten.

Die quadratische Bento Lunchbox von EKOBO verbindet diese alte Tradition mit einem modernen Design. Die umweltfreundliche Brotdose aus Bambusfasern kommt als einfache Brotbox zum Einsatz, findet aber mit den dreieckigen Schälchen auch wunderbar für mehrere Speisen oder Brote gleichzeitig Verwendung. Die einzelnen Elemente können auch als Tellerchen oder Servierschälchen benutzt werden. Der praktische, plastikfreie Essensbehälter wird mit einem schwarzen Silikonband verschlossen, damit die Box gut dicht bleibt.

Das Material der Lunchbox besteht aus zermahlenen Bambusfasern und lebensmittelechten Melamin. Die Durchfärbung erfolgt mit lebensmittelsicheren Farbpigmenten, die bereits im Produktionsprozess dem Material beigemischt werden, somit ist Langlebigkeit der Farbe gewährleistet. Die Box ist nicht beschichtet, und die Oberfläche besonders glatt.

Die Bento Lunch Box ist in weiteren Farben bei uns erhältlich. 

Maße: 15 cm x 15 x 6,5 cm
Serie: Go - Biobu by Ekobo
Produktname: Biobu Go Square Bento Lunch Box
Farbe: Royal Blue / Königsblau

Rohstoff Bambus

Bambus ist einer der erneuerbarsten Rohstoffe der Erde: er kann alle drei Jahre geerntet werden, ohne damit den Bestand zu beeinträchtigen. Bambus produziert 30% mehr Sauerstoff als Bäume und trägt so maßgeblich zur CO2-Reduktion bei: ein Hektar Bambus absorbiert 62 Tonnen CO2/Jahr. Die Bambusproduktion für unsere EKOBO Produkte ist FSC-zertifiziert – der Bambus wächst ohne Einsatz von Pestiziden, Düngemittel oder Herbiziden. Die für die gesamte BIOBU-Kollektion verwendeten Bambusfasern stammen aus Spänen der Bambus-Essstäbchen-Produktion – es handelt sich hierbei also nicht nur um einen sehr ökologischen Rohstoff, sondern auch noch um eine Resteverwertung!

Material

Die BIOBU-Kollektion des Sozialunternehmens EKOBO wird aus ökologischen Bambusfasern hergestellt. Das Bambusgeschirr bietet die gleiche Praxistauglichkeit wie Plastikgeschirr, ohne dabei Mensch oder Umwelt zu belasten. Die Bambusprodukte der BIOBU-Kollektion werden aus einer Verbindung, bestehend aus zermahlenen Bambusfasern und lebensmittelechten Melamin, hergestellt. Der Bambusfaser-Anteil ist nachweislich sehr hoch. Der Melaminanteil sorgt für Langlebigkeit und ein stabiles, spülmaschinenfestes Material. Das Material hat eine glatte Oberfläche, ist widerstandsfähig und wiederverwendbar und somit eine zeitgemäße und umweltfreundliche Alternative zu Plastik- oder Einweggeschirr.

Qualität & Sicherheit

Die Produkte von BIOBU erfüllen sämtliche Lebensmittel-Standards und werden regelmäßig strengen Tests von unabhängigen Institutionen wie TÜV und SGS unterzogen. Beim letzten Test auf Schadstofffreiheit in 2019 wurden dabei die bestmöglichsten Laborergebnisse erzielt. Das Material ist außerdem frei von BPA, PVC, Phthalaten (Weichmachern), Blei, Cadmium und Quecksilber. Auch die Farben sind auf natürlicher Basis, 100% lebensmittelecht und nachweislich unbedenklich. Es gibt keine Lackierungen oder Beschichtungen, wodurch sich auch nichts ablösen kann. Die BIOBU-Produkte sollen nicht erhitzt werden und auch nicht in die Mikrowelle. Wir empfehlen außerdem keine kochend heißen Flüssigkeiten einzufüllen. Das Bambus-Geschirr ist bis 70 Grad spülmaschinenfest.

Ekobo

Die französische Firma EKOBO hat sich dem besonders ökologischen Material Bambus verschrieben. Gegründet bereits in 2003, hat das Gründerpaar Bruno & Boo Louis eine echte Pionierarbeit im Eco-Design mit Bambus geleistet. Das Designunternehmen stellt Geschirr sowie Wohnaccessoires und Spielzeug aus Bambus her. Die Produktion der BIOBU-Kollektion findet in China statt, weil dort auch der meiste asiatische Bambus wächst. EKOBO legt dabei viel Wert auf eine ökologische Produktion, das Sicherstellen eines fairen Einkommens und guter Arbeitsbedingungen vor Ort. 

Das könnte Ihnen auch gefallen