Green&Fair

GREEN&FAIR BALOONS - Luftballons aus FSC-zertifiziertem Naturkautschuk - Ökoluftballons

Verfügbarkeit: Auf Lager

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage (innerhalb Deutschlands)

Fair & Sozial
Kompostierbar
Nachwachsend
4,40 €

GreenFair BALLONS sind die weltweit ersten FSC zertifizierten Luftballons.

Details

Luftballons gehören dazu, wenn es etwas zu feiern gibt - z.B. die neuen, mit Fair-Trade-Mitteln angeschafften Spielgeräte auf der Plantage Mahoaya in Sri Lanka. In den Pausen toben sich 50 Grundschulkinder auf Wippen, Karusells und Schaukeln aus. In der übrigen Zeit unterstützen drei Kindergärtnerinnen die ganz Kleinen bei den ersten Kletterversuchen.
"Die meisten Kinder haben Zuhause keinerlei Spielzeug", erzählt eine der Betreuerinnen, "hier können sie endlich spielen und lernen."

Diese Luftballons werden aus FSC-zertifiziertem, fair gehandeltem Naturlatex hergestellt und sind damit weltweit einmalig. Auf jedes Kilo Kautschuk wird eine Fair-Trade Prämie bezahlt. Die Primärproduzenten entscheiden, wie sie die Mittel nutzen, um die Lebensbedingungen für sich und ihre Familien zu verbessern.
Sie erhalten die Luftballons in einer Schachtel mit 16 bunt gemischten Luftballons in 6 Farben.
Die Ballons lassen sich auch mit Helium füllen.

Zersetzung:
Die Ballons lassen sich kompostieren, dabei zersetzen sie sich allerdings recht langsam - vergleichbar in etwa mit Eichenlaub.

Hohe Qualität - 100% biologisch abbaubar - FSC-zertifizierter Latex

Lieferumfang:
16 Ballons, verschiedene Farben

Green&Fair
Green&Fair unterstützt Gesundheitsprogramme für Angestellte und die lokale Bevölkerung, Wasseraufbereitungsanlagen in den Fabriken und Stipendien für Kinder von Angestellten. Mit den Fair-Trade-Prämien wurden unter anderem die Trinkwasserversorgung für hunderte von Familien verbessert, Spielgeräte für Kindergärten angeschafft und eine Brücke repariert.
Mit dem Kauf von Green&Fair-Produkten unterstützen Sie den fairen Handel. Die Produkte des Unternehmens stammen von zertifizierten Produzenten aus nachhaltigem und verantwortungsvollem Anbau. Für jedes bestellte Produkt wird eine Fair-Trade-Prämie an die Erzeuger ausbezahlt, welche mit diesem Geld eigenverantwortlich soziale Projekte finanzieren.

Das könnte Ihnen auch gefallen