Halm

HALM – Strohhalme aus Glas – 23cm – gebogen – 6er Set

9,90 
  • Fair & Sozial
  • Energieeffizienz
  • Plastikfrei

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

Artikelnummer: 150006

Verfügbarkeit: 4 auf Lager

Herstellungsland: Deutschland

Die wiederverwendbaren Strohhalme aus Glas von HALM machen Einweghalme überflüssig. Nachhaltig und chic werten die Trinkhalme aus stabilem Spezialglas jedes Getränk elegant auf und retten damit auch noch die Umwelt vor Plastik!

Der „Überflieger“ unter den Glasstrohhalmen ist für Getränke in gewisser Größe der optimale Genusshalm. Ideal für Smoothies, Ice Tees und Säfte, die in etwas größeren Gläsern, zum Beispielin Einweckgläsern, serviert werden. Die leichte Biegung des 23cm Glasstrohhalms macht das Schlürfen noch angenehmer!

Das Set enthält:
6 x 23cm Glasstrohhalme gebogen
1 x Reinigungsbürste
in plastikfreier Papierverpackung.

HALM - Qualität und Sicherheit
Die Glasstrohhalme von HALM werden in Deutschland aus einem extrem stabilen Spezialglas hergestellt. Das mehrstufige, aufwendige Herstellungsverfahren mit doppelter Qualitätskontrolle garantiert eine hohe Stabilität und Produktsicherheit. Die Trinkhalme sind spülmaschinenfest, BPA- und Schadstofffrei und so hochwertig, dass sie auch bei Gastronomen sehr beliebt sind!

HALM – Produktion und Nachhaltigkeit
Die Trinkhalme von HALM werden in Deutschland mit Solarenergie aus recycelbarem Glas hergestellt. HALM achtet sehr auf kurze Transportwege, es gelten faire Arbeitsbedingungen und die Produkte werden in Kooperation mit dem Lebenshilfewerk von Menschen mit Behinderung verpackt. Produkt und Verpackung sind zertifiziert plastikfrei. Die Verpackung ist aus nachhaltigem FSC-Papier, bedruckt mit ökologischer Farbe ohne Erdöl.

HALM - Das Unternehmen
Die jungen Gründer von HALM waren auf einer kleinen Insel in Thailand, wo sie Unmengen von Plastik am Strand bemerkten. Sie organisierten ein Clean Up, sammelten tausende Liter an Plastikabfall und waren dabei schockiert über die Anzahl der Plastikstrohhalme, die sie aufsammelten. Zurück in Berlin gründeten sie HALM, um mit Glasstrohhalmen eine hochwertige Alternative zu Plastikstrohhalmen zu kreieren. Mittlerweile beliefert das Unternehmen auch viele Gastronomen. Die Mission, die Umwelt vor Plastikmüll zu retten ist dabei ungebrochen: bei jedem verkauftem Glasstrohhalm geht eine Spende an Organisationen, die einen Beitrag leisten, die Welt von Plastikmüll zu befreien.