Spielwaren

Ökologische und plastikfreie Spielwaren aus Holz und Bambus

Magnete haben eine anziehende Wirkung, nicht nur auf Kinder. Die Magnetholzbausteine von TEGU laden zum Spielen und Experimentieren ein. Sogar mit dem 6-teiligen Pocket Set von TEGU lassen sich schier endlos viele Figuren gestalten. Das ökologische Holzspielzeug mit Magnetwirkung ist wunderbar für Kleinkinder, um die Magnetwirkung zu entdecken und damit erste Erfahrungen zu machen. Mit dem 24-teiligen Set von TEGU lassen sich schon ganze Türme bauen, mit dem 42-teiligen Set werden auch Räder mitgeliefert, womit sich auch Fahrzeuge aus den Magnetholzbausteinen bauen lassen.

Nachhaltige Holzrutschautos

Das Holz-Rutschauto „Sibis Max“ von Sirch ist ein Designklassiker unter den Rutschautos. Nachhaltiger als die Autos der Erwachsenen ist das Holzauto allemal. Nur die eigene Bewegungskraft wird gebraucht, und schon rutscht der Rutscher vorwärts.

Plastikfreies Sandspielzeug

Wieso sollten wir eigentlich den Kindern noch Sandspielzeug aus Plastik kaufen? Gerade am Strand hat Plastik nichts zu suchen. Das ökologische Sandspielzeug aus Bambusfasern von Ekobo bietet dafür eine tolle, plastikfreie Alternative. Das plastikfreie Sandspielzeug-Set besteht aus drei Tieren, die auch wunderbar als Sandschippe und Sieb zum Einsatz kommen: Schildkröte, Wal und Manta. Eine schöne Ergänzung dazu ist der Pelikan-Strandeimer aus bambusfasern.

Ökologische Luftballons

Wir wollen ökologisch leben und ökologisch feiern. Wunderbar dafür sind die ökologischen Ballons aus Naturkautschuk. Die Öko-Luftballons von Green&Fair werden in einem Fair Trade-Projekt hergestellt, sind FSC-zertifiziert und kompostierbar. Für große Feierlichkeiten wie Hochzeiten oder Betriebsfeiern liefern wir gerne auch Großbestellungen. Mit diesen Öko-Ballons steht der Party nichts mehr im Wege!